Wissenschaftliche Tagung: Deutsche Auslandsschularbeit und interkulturelle Sozialisation

Die deutsche schulische Arbeit im Ausland ist ein Forschungsgebiet, dass bisher noch wenig untersucht ist.

Zum dritten Mal findet auf Initiative der GEW und einer deutschen Universität eine wissenschaftliche Tagung zum deutschen Auslandsschulwesen statt.

Die gemeinsame Tagung von GEW und Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg am 5. und 6. Oktober 2017 richtet sich an WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen, die sich mit schulischer Arbeit im Ausland beschäftigen.

Weitere Informationen gibt es auf den Seiten der GEW: www.gew.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.